Silikat-Kreide-Einzelriegel Farbton-Nr. 025 (gr4)

Silikat-Kreide-Einzelriegel Farbton-Nr. 025 (gr4)

6,30 € zzgl. 19 % MwSt. (zzgl. Versand) 7,50 € inkl. 19 % MwSt. (zzgl. Versand)

Artikelnummer: 1904025

Verfügbarkeit: 2 - 3 Tage

Gewicht: 0,0730 kg

Beschreibung

System Bohring / Patent 2000


Ein neues, wetterfestes, lichtechtes, rein mineralisches Farbsystem mit Pastellcharakter.

ODER
Meine Projekte

Angemeldete Kunden können mit der "Meine Projekte"-Funktion Produkte für unterschiedliche Projekte planen und zu einem späteren Zeitpunkt einfach in den Warenkorb übertragen. Hier können Sie auch Favoritenlisten erstellen und verwalten.

Wunschliste

Angemeldeten Kunden steht die Wunschliste zur Verfügung. Mit Klick auf den nachfolgenden Link können Sie Produkte hinzufügen, an denen Sie interessiert sind. Der Inhalt der Liste kann u. a. an andere Personen weitergeleitet werden.

Produktdetails

Details

Eine neue Maltechnik für einen wetterfesten Farbauftrag in Pastellcharakter, entwickelt von Restaurator Lothar Bohring primär für die Anwendung auf mineralischen, anorganischen Untergründen wie Kalk- / Kalkzementputz, Beton, Stein, Terrakotta unglasiert, Glas, (gestrahlt oder geätzt). Natürlich auch anwendbar auf allen anderen Untergünden, die Abrieb ermöglichen, z. B. Holz, Papier. Wichtig ist die Wahl des entsprechenden Fixativs: Silikat-Kreiden FIXATIV aus modifiziertem Kaliumwasserglas für rein mineralische Untergründe; Silikat-Kreiden UNIFIX auf Acrylatbasis für nicht mineralische Untergründe.

Silikat-Kreiden unterscheiden sich von allen bekannten Kreiden dadurch, dass Pigmente, Binde- u. Fixiermittel, rein anorganisch-mineralisch sind. Lichtechte Pigmente + Binde-u. Fixiermittel (Kaliumwasserglas), bewirken die Wetterfestigkeit dieser relativ neuen Maltechnik (Patentanmeldung 1996).

Silikat-Kreiden sollen kein Ersatz für klassische Maltechniken sein, Silikat-Kreiden ermöglichen vielmehr neue, bisher nicht gekannte Gestaltungsvarianten. So z. B. lineares Zeichnen, flächige ausgedünnte Farbaufträge und Verwischen mittels „Wishab“-Schwamm, oder nasses Hineinarbeiten mit Schwamm o. Pinsel, um nur drei Beispiele einer grenzenlosen Variantenvielfalt zu nennen. Bis zur Fixierung ist der Farbauftrag immer noch korrigier- bzw. abnehmbar.

Weitere Informationen und Verarbeitungshinweise im Holzkasten (Set) bzw. auf Anforderung bei der Bestellung von Einzelriegeln. Riegelgröße: ca. 10,5 x 2,7 x 1,8 cm.

Silikat-Kreiden müssen mit Original Fixativ überzogen werden!

Hinweis: Einige der abgebildeten Farbtöne weichen aus drucktechnischen Gründen von der tatsächlichen Farbigkeit der Farbriegel etwas ab.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:

Bitte warten...

Produkte hinzugefügt

oder