handgefertigte Hiromi Papiere

Kozo (Mulberry) Borke wird heute in der Mehrzahl der Washis verwendet.

Kozo wurde zu einer Kulturpflanze, die heute speziell für die Papier- und Stoffherstellung verwendet wird. Durch die langen Fasern sind 100 % Kozo-Papiere stark, haltbar und werden häufig in der Konservierung, Reparatur, im Holzschnitt und bei anderen Drucktechniken verwendet.

Kozo, welches bei der Herstellung von Washi verwendet wird, kann nach der Region bezeichnet werden, aus der sie angebaut werden.
Einige gebräuchliche Namen sind z. B.:

  • Tosa Kozo - aus der Präfektur Kochi, Japan
  • Nasu Kozo - aus der Präfektur Ibaragi, Japan
  • Thai Kozo - aus Thailand
  • Paraguay Kozo - aus Paraguay, Südamerika

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
In absteigender Reihenfolge

Bitte warten...

Produkte hinzugefügt

oder