Christoph Reichenbach: Restaurierung wertvoller historischer Grabmale ...

Christoph Reichenbach: Restaurierung wertvoller historischer Grabmale ... (1 St)

16,36 € zzgl. 5 % MwSt. (zzgl. Versand) 17,18 € inkl. 5 % MwSt. (zzgl. Versand)
Grundpreis: 16,36 € / 1 St (zzgl. MwSt., zzgl. Versand)

Artikelnummer: 9600601

Verfügbarkeit: 2 - 3 Tage

Gewicht: 0,3000 kg

Beschreibung

Christoph Reichenbach: Restaurierung wertvoller historischer Grabmale auf dem Stadtfriedhof Querfurt mit modellhafter, vergleichender Konservierung mittels Kieselsäureester und Kunstharzen.


Abschlussbericht  Reihe Bauforschung-Denkmalpflege, D 1008.


2006, 50 Seiten.


 

ODER
Meine Projekte

Angemeldete Kunden können mit der "Meine Projekte"-Funktion Produkte für unterschiedliche Projekte planen und zu einem späteren Zeitpunkt einfach in den Warenkorb übertragen. Hier können Sie auch Favoritenlisten erstellen und verwalten.

Wunschliste

Angemeldeten Kunden steht die Wunschliste zur Verfügung. Mit Klick auf den nachfolgenden Link können Sie Produkte hinzufügen, an denen Sie interessiert sind. Der Inhalt der Liste kann u. a. an andere Personen weitergeleitet werden.

Produktdetails

Reihe Bauforschung - Denkmalpflege, D 1008.

Die Fragestellung des Forschungsprojektes, die Eignung von Kunstharzen als Festiger von Sandstein im Verhältnis zu Kieselsäureester, wurde an Steinen aus dem Dorf Loders leben bei Querfurt durchgeführt. Die Forscher befassten sich nach einer petrographischen Voruntersuchung mit den Kennwerten des Steins in seinen Varietäten, sowie den die Schäden verursachenden Phänomenen. Schwerpunkte der Arbeit sind Entsalzungsmethoden sowie die Entwicklung von Hinterfüllmörteln, Schlämmen und Antragmörteln speziell für den Loderslebener Stein.

Über die Schadenskartierung sowie die praktische Arbeit, die Restaurierung der im Projekt bearbeiteten Grabmale, liegen ebenfalls je ein ausführlicher Bericht an den genannten Stellen vor. Anhand eines Details, dem Aufsatz des Grabmals Bauer, verfolgt der Abschlußbericht beispielhaft diese Arbeit und die schrittweise Vorgehensweise aller Beteiligten.

2006, 50 Seiten, 33 Abbildungen, 3 Tab.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:

Bitte warten...

Produkte hinzugefügt

oder